Volles Programm für 2022

Basiswissen Veranstaltungstechnik

Datum/Umfang

07.11.22 - 18.11.22
Ganztägig

Veranstaltungsort

Hannover


10 Lehrgangstage


Basiswissen Veranstaltungstechnik (früher: Kleiner Schein für Veranstaltungstechnik)

Elektrotechnik – Bühne – Beleuchtung – Ton – Verordnungen

Dieser Lehrgang ist für all diejenigen konzipiert, die regelmäßig mit Veranstaltungstechnik in Berührung kommen und sich fundiertes Basiswissen zu Fragen der Sicherheit und zur Veranstaltungstechnik aneignen möchten. Mitarbeiter*innen in Gemeindezentren oder Schulen profitieren davon ebenso wie interessierte Einsteiger*innen in die Veranstaltungstechnik, Bühnenkünstler*innen oder Discjockeys.

Mit diesem Basiswissen verfügen Sie über die nötigen praktischen Grundlagen in den Bereichen Bühnen-, Licht-, Ton- und Elektrotechnik. Ebenso wird wichtiges Wissen zur Versammlungsstättenverordnung und zu Unfallverhütungs­vorschriften vermittelt.

Mit der kompakten Form, der speziellen Kombination der Inhalte und einem hohen Praxisanteil entsteht ein solides Fundament für sicherheitsbewusstes Arbeiten an Bühnen und in Versammlungsstätten.

Der Lehrgang schließt mit einer akademieinternen Prüfung ab.

Da wir mit dem Lernmanagementsystem ILIAS arbeiten, bringen Sie bitte einen eigenen Laptop mit. Zusätzlich benötigen Sie einen nicht-programmierbaren Taschenrechner.

Lehrgangsinhalte

Lichttechnik

  • Scheinwerfer und Leuchtmittel
  • Beleuchtungsanlagen
  • Lichtsteuerung
  • Lichtgestaltung

Grundlagen der Elektrotechnik

  • Elektrische Größen
  • Steckverbindungen
  • Gefahren durch elektrischen Strom
  • Schutzeinrichtungen und Sicherheitsregeln

Bühnen- und Theatertechnik

  • Anforderungen der Spielstätten
  • Bühnenbau
  • Mechanik
  • Antriebe

Grundlagen Tontechnik

  • Schallentstehung und -ausbreitung
  • Mikrofone
  • Mischpulte und Zubehör
  • Line Delay

Brandschutz und szenische Effekte

  • Brandentstehung und -ausbreitung
  • Anforderungen an Dekoration und Ausstattung
  • Löschprinzipien
  • Feuergefährliche Handlungen
  • Atmosphärische Effekte
  • Grundlagen anlagentechnischer und organisatorischer Brandschutz

Baurecht / Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Baurecht / MStättVO
  • Dualer Arbeitsschutz
  • Vorschriften- u. Regelwerk d. Arbeitsschutzes
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Verantwortlichkeiten

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Gemeindezentren oder Schulen profitieren davon, ebenso wie interessierte Einsteiger*innen in die Veranstaltungstechnik, Bühnenkünstler*innen und alle Interessierten.

10/2021 ALa


Infos downloaden


Termine in 2022

Termin

07.11. – 18.11.2022


Kosten

Die Lehrgangsgebühr beträgt 1.250,00 € (USt. befreit).
Für Mitglieder der Partnerverbände beträgt die Lehrgangsgebühr 1.125,00 €



Voraussetzung

Um das Lernmanagementsystem nutzen zu können, benötigten Sie einen eigenen Laptop.


Weitere Infos

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie auf den Button. Sie können auch Ihre Telefonnummer angeben, dann rufen wir Sie gern zurück.

Infos anfordern


Anmeldung

Buchen Sie hier Ihren Platz bei dieser Weiterbildungschance.

Verbindliche Anmeldung