Volles Programm für 2021/22

Winter Uni – Green Deal und Ökodesign

    Datum/Umfang

16.12.21
10:00 - 17:00

   Veranstaltungsort

Hannover


1 Lehrgangstag


Der „Green Deal“ ist keine rein „ökologische“ Initiative der Europäische Union. Es geht um eine allumfassende zukünftige Wachstums- und Wirtschaftsstrategie für etwa 450 Millionen Einwohner und den größten gemeinsamen Wirtschaftsraum der Erde (BIP). Die Ziele: nichts weniger als eine vollständige Abkopplung des Wirtschaftswachstums von Ressourcennutzung und bis zum Jahr 2050 eine 100% Klimaneutralität. Die Auswirkungen des durch die Menschen verursachten Klimawandels lassen keine andere Vorgehensweise zu. Zum Erreichen dieser Ziele ist auch die Veranstaltungswirtschaft aufgefordert, ihren Anteil zu leisten. Was nicht aus eigener Kraft oder Selbstverpflichtungen zu schaffen ist, wird durch entsprechende Verordnungen, Richtlinien und Gesetze erzwungen.

Was kommt auf uns zu? Die Ökodesign-Verordnung bietet einen beispielhaften Einstieg in dieses Thema.

Lehrgangsinhalte

  • Grundlegendes zum „Green Deal“
  • Ordnungspolitische Vorhaben der EU
  • Systematik der EU-Gesetzgebung
  • Ökodesign-Verordnung: worum geht es?

Zielgruppe

Alle, die in der Veranstaltungswirtschaft tätig sind, die die Aufgaben der Zukunft für unsere Branche in Sachen Nachhaltigkeit jetzt schon kennen wollen

09-2021 ALa


Anmeldung und Flyer

Infos
downloaden

Anmeldung downloaden


Termine in 2021

Termin 1
16.12.2021	100 - 17:00 Uhr	Hannover

Kosten

Die Lehrgangsgebühr beträgt 111,00 €


Dozent

Randell Greenlee



Weitere Infos

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, klicken Sie auf den Button. Sie können auch Ihre Telefonnummer angeben, dann rufen wir Sie gern zurück.

Infos anfordern