Volles Programm für 2022

Neu im Angebot – neue Weiterbildungschancen

In der DEAplus Bildungswelt ist ständig etwas in Bewegung. Anregungen von Teilnehmenden, Rückmeldungen von Ehemaligen und Impulse aus der Veranstaltungsbranche motivieren zur Entwicklung neuer Konzepte. Lebenslanges Lernen und kontinuierliche Personalentwicklung wird durch innovative Angebote greifbar und realisierbar.

Roll-out bei der Prolight + Sound:
DEAplus und Adam Hall Group präsentieren PROseminare 2022

Auf der Main Stage in der Frankfurter Messehalle 11 ging’s am vierten Messetag um die neuen PROseminare 2022. Live-on-Stage (siehe Foto) waren Hans-Wilhelm Flegel, Geschäftsführer der Deutschen Event Akademie und Jörg Zöller, HR People Development Specialist der Adam Hall Group.

„Für das fünfte Jahr unserer erfolgreichen Kooperation haben wir mit dem Team der Adam Hall Group besonders aktuelle Themenfelder identifiziert. Die Workshops und Trainings des neuen PROseminare Programms sind alle speziell ausgerichtet auf die inhaltlichen und methodischen Anforderungen der Veranstaltungsbranche.“ beschreibt DEAplus-Geschäftsführer Hans-Wilhelm Flegel die Entwicklung des neuen Weiterbildungsprogramms.

Die DEAplus Winter Uni bekommt einen neuen Platz im Kalender

Unser Blick in den Markt sagt uns: zum Jahresanfang passen halb- und ganztägige Weiterbildungstermine optimal in die Kalender unserer wissbegierigen Teilnehmenden!

Save-the-Date, Sommer Uni und Winter Uni der Deutschen Event Akademie im Jahr 2020Die Winter Uni 2022/23 findet von Montag, 23. bis Freitag, 27. Januar 2023 statt.

Relaunch der DEAplus Sommer Uni in 2023

Weil Ihr Euch organisatorisch und personell auf die besonderen Anforderungen des Restarts von Konzerten, Festivals, Events, Kongressen, Messen und Ausstellungen konzentrieren wollt, gibt es in 2022 keine DEAplus Sommer Uni!

Stattdessen dürft Ihr gespannt sein auf den Relaunch der Sommer Uni, die wir für 2023 vorbereiten! Am Format und an der terminlichen Planung sind wir bereits dran! Mehr zur neuen Sommer Uni erwartet Euch Ende des Jahres!

Auf der Suche nach Know-how für virtuelle/hybride Veranstaltungen?

„Content für virtuelle/hybride Veranstaltungen“

Im neuen Praxis-Seminar gibt es live-online 2 x halbtags

  • Basics für die Dramaturgie
  • Tools für die Inszenierung von Botschaften
  • Formate des Storytelling
  • Praktische Übungen für Veranstaltungskonzepte

Termin: 10. + 18. Februar 2021
jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr

Teilnehmende: maximal 10

Drei neue Weiterbildungschancen

Fit werden für das Gestalten, Vertreiben und Durchführen virtueller/hybrider Veranstaltungen +++ Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, damit interaktives Weiterbilden optimal gelingt +++ Direkt informieren, entscheiden und anmelden:

08. und 09.02.2021
Vertrieb virtueller/hybrider Veranstaltungen

10. und 18.02.2021 – zwei Mal halbtägig
Content für virtuelle/hybride Veranstaltungen

22. bis 26.02.2021
Durchführung virtueller/hybrider Veranstaltungen

Rettungsrigger*in

Rettungsgewährleistung im Veranstaltungsrigging

„Mehr als zwei Drittel des Lehrgangs besteht aus praktischen Trainingsteilen, damit die Techniken für Höhenrettungen in der Veranstaltungsbranche sozusagen in Fleisch und Blut übergehen.“ beschreibt Fachdozent Thomas Wahls das Konzept der neuen Qualifizierung zur*zum „Rettungsrigger*in“. Am Veranstaltungsort Hannover/Langenhagen hat der 5-tägige Kurs im Februar 2019 erstmalig stattgefunden. Mit dem Ziel, Spezialistinnen und Spezialisten auszubilden, die auch unter größtem physischem und psychischem Stress in der Lage sind, Rettungen in Höhen speziell in der Veranstaltungstechnik durchzuführen, hat DEAplus die neue Qualifizierung auf den Weg gebracht. Der Pilotkurs war ausgebucht und lief ausgesprochen erfolgreich.
Weitere Kurstermine in der Rubrik Fort- &Weiterbildungen

Updates bei DEAplus

Kompakte Know-how-Auffrischung

Neben dem Angebot an bewährten Wiederholungsunterweisungen gibt es ab 2019 neue ein- und zweitägige Update-Angebote.

Speziell für Behörden und Institutionen bietet die DEAplus mit dem Kooperationspartner Dresdener Sprengschule das zweitägige Pyrotechnik Update.

Die aktuelle Rechtsprechung sowie risikoreiche Umsetzungsirrtümer stehen im Mittelpunkt des DSGVO Updates.

Meister*innen für Veranstaltungstechnik können in diesem Jahr ihre Kompetenz in den Bereichen Strom und Verantwortung und Beauftragung stärken.

Das Funkfrequenz Update zeigt die aktuelle Situation, entsprechende Konsequenzen und Handlungsoptionen im Bereich der Drahtlosübertragung.

Im Rigging Update können Sachkundige für Veranstaltungs-Rigging gemäß SQQ2 in kompakter Form den aktuellen technischen und rechtlichen Stand vertiefen und Erfahrungen austauschen.

Weitere Kurstermine in der Rubrik Fort- &Weiterbildungen

Neue PROseminare

PROseminare, die Managementtrainings made by DEAplus sind für 2019 erweitert durch die Themen Beschwerde- und Reklamationsmanagement am Telefon, Rhetorik für Führungskräfte und Business Knigge.
Hier geht es zum PROseminare Programm